Veranstaltungen 2. Halbjahr 2020

Freitag, 9. Oktober 2020

Mitgliederversammlung

16.00 Uhr, Residenzgaststätte „B. Neumann“, Tiepolosaal.

Aufgrund der derzeit geltenden Vorgaben ist eine Anmeldung erforderlich.
Ab Montag, den 28. September 2020, unter: 0931/ 318 5578 oder unter 0911/97 32 776 (Anrufbeantworter).

 

Mittwoch, 28. Oktober 2020

Vortrag von Prof. Dr. Damian Dombrowski:
„Ein Reich der Frauen. Giovanni Battista Tiepolo, Vasall der Weiblichkeit“

(In Zusammenarbeit mit der Gruppe Würzburg des Frankenbundes)

19:30 Uhr, Handwerkskammer für Unterfranken, Großer Saal, Rennweger Ring 3

Die Veranstaltung findet unter den derzeit geltenden Vorgaben im Rahmen der Corona-Prävention statt (Maskenpflicht, Sicherheitsabstand).
Aufgrund der begrenzten Verfügbarkeit der Plätze ist eine telefonische Anmeldung erforderlich. Ab Montag, den 12. Oktober 2020 unter: 0931/ 318 5578 oder unter 0911/97 32 776 (Anrufbeantworter). Sie erhalten eine Bestätigung Ihrer Anmeldung.

 

Freitag, 30. Oktober 2020

Eröffnung der Ausstellung „Tiepolo – eine Würzburger Hommage“ im Martin von Wagner Museum.

19.00 Uhr, Residenz Würzburg, Toskanasaal

Anmeldung ab 1. September an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Die Plätze sind begrenzt, Sie erhalten eine Bestätigung.

Zur Ausstellung wird es auch eine Führung von Herrn Prof. Dr. Damian Dombrowski geben (Bei großer Nachfrage werden zwei Führungen angeboten). Die Termine werden noch bekanntgegeben. Anmeldung ab dem 02. November 2020 telefonisch unter:
0931/ 318 5578 oder unter 0911/97 32 776 (Anrufbeantworter). Auch hier wird Ihnen die Anmeldung bestätigt.

 

Donnerstag 5. November bis bis Sonntag, 8 November

Symposium zum Tiepolo-Jubiläum „Giovanni Battista Tiepolo: Illusion und Irritation“

Eröffnungsvortrag am 5. November, 19.00 Uhr, Residenz Würzburg, Toskanasaal

Anmeldung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ab 1. September 2020. Die Plätze sind begrenzt, Sie erhalten eine Bestätigung.

Das weitere Programm wird noch bekannt gegeben.

 

Ende November

Führung von Dr. Verena Friedrich „Was Sie schon immer über die Residenz wissen wollten“

Genaues Datum wird noch bekannt gegeben.

 

 


 

Weitere Programmpunkte in Vorbereitung